Wir sind für Sie da

Der Verband «zurzibiet sozial» bietet hilfesuchenden Menschen aus dem Bezirk Zurzach Beratung und Unterstützung zu Fragen und Problemen im Bereich ‘Soziales’ an. Dem Verband gehören grundsätzlich die Gemeinden des Bezirks Zurzach an.

ACHTUNG:
neuer Standort der Beratungsstelle (Zusammenzug Bad Zurzach und Döttingen)
Hauptstrasse 42, 5330 Bad Zurzach, Telefon 056 265 10 70

 

Jugend-, Familien- und Eheberatung (JFEB)

Beratungs- und Therapieangebote

Die Jugend-, Familien- und Eheberatung in Bad Zurzach ist eine politisch und konfessionell neutrale Beratungsstelle, die allen Einwohner*innen des Bezirks Zurzach offensteht und in der Regel kostenlos ist. Das Angebot der Jugend-, Familien- und Eheberatung setzt sich zusammen aus:

  • Beratung für Einzelpersonen
    • In Krisensituationen
    • Bei persönlichen Problemen
  • Paar- und Trennungsberatung
    • Bei Problemen in der Partnerschaft/Ehe
    • Bei Problemen mit den Eltern oder Schwiegereltern
    • Bei Trennung, Scheidung oder Besuchsrechtskonflikten
  • Erziehungsberatung
    • Bei Familien- und Erziehungsfragen
    • Bei Entwicklungs- und Veränderungsprozessen
  • Beratung für Jugendliche
    • Bei persönlichen Schwierigkeiten
    • Bei Problemen mit den Eltern
    • Bei Problemen in der Schule oder Lehre
    • Bei Problemen mit Freunden

Die Berater*innen der Jugend-, Familien- und Eheberatung unterliegen der Schweigepflicht, so dass Sie in einem geschützten Rahmen mit einer neutralen Fachperson über Ihre Anliegen sprechen können. Die Beratung als gemeinsamer Prozess soll dazu beitragen, Antworten auf Ihre individuellen Fragen zu finden. Alle Berater*innen verfügen über einen Tertiärabschluss im psychosozialen Bereich und über spezifische Zusatzausbildungen.

Die Paar- und Trennungsberatungen sind ab der 3. Sitzung kostenpflichtig. Das Honorar beträgt CHF 75.- pro Stunde. In begründeten Fällen können die Honorare so angepasst werden, dass sie tragbar sind.

Aufträge von Gemeinden, Schulbehörden und Gerichte

Nebst den freiwilligen Beratungen übernimmt die Jugend-, Familien- und Eheberatung Aufträge von Behörden. Diese Aufträge setzen sich zusammen aus:
 

  • Erarbeitung von Entscheidungsgrundlagen nach spezifischen Aufträgen
  • Bewilligungsabklärungen für Pflegeplätze oder Kindertagesstätten
  • Pflegeplatzaufsichten bei Tagespflege, Dauerpflege oder bei Kindertagesstätten
  • Sozialberichte
  • Führung von Mandaten im Kindesschutz

Grundsätzlich haben diese Aufträge zum Ziel, das Kindswohl zu schützen respektive eine mögliche Gefährdung des Kindswohls zu verhindern oder abzuschwächen. Der Fokus soll darauf liegen, was die Eltern, Kinder und andere involvierte Personen an Unterstützung benötigen und wie sie diese (in der Jugend-, Familien- und Eheberatung oder in einer anderen Stelle) erhalten können. Die Berater*innen der Jugend-, Familien- und Eheberatung legen Wert auf eine transparente Zusammenarbeit mit den Eltern, Kindern und allen anderen involvierten Personen.

Öffentlichkeitsarbeit und Mithilfe bei Veranstaltungen

  • Auf Anfrage

Verortung und Trägerschaft der Jugend-, Familien- und Eheberatung

Die Jugend-, Familien- und Eheberatung ist Teil der Jugend-, Ehe- und Familienberatungsstellen im Kanton Aargau. Die Trägerschaft der zuständigen Gemeinde bestimmt die Dienstleistungen der einzelnen Beratungsstellen. Bei der Jugend-, Familien- und Eheberatung in Bad Zurzach bildet der Gemeindeverband «zurzibiet sozial» die Trägerschaft.

Team

Brigitte Firley

Brigitte Firley

Stellenleiterin
Diplom-Sozialarbeiterin FHS
Paar- und Familientherapeutin
brigitte.firley@gsbz.ch

Markus Horn

Markus Horn

Dipl. Sozialarbeiter
Systemischer Therapeut / Familientherapeut
markus.horn@gsbz.ch

Lukas Böhler

Sozialarbeiter FH
lukas.boehler@gsbz.ch

 

Doris Beusch Nosari

Sozialarbeiterin FH
Systemische Familienberaterin
doris.beusch@gsbz.ch

Maria Jenny

Sozialarbeiterin MA
maria.jenny@gsbz.ch

Yvonne Bürkle

Sachbearbeiterin
Kaufmännische Angestellte
yvonne.buerkle@gsbz.ch

Beratungsstelle Bad Zurzach

Achtung: neuer Standort

Hauptstrasse 42
Montag - Freitag 8:30 - 11:30 Uhr
familienberatung@gsbz.ch
Telefon 056 265 10 70
Fax 056 265 10 74

neuer Standort ab 01.03.2021
(Zusammenzug Beratungsstelle Bad Zurzach und Döttingen)

Hauptstrasse 42 in 5330 Bad Zurzach 

Probleme? Wir bieten Unterstützung!

Lebensumstände können von heute auf morgen ändern - wir bieten Hilfe zur Selbsthilfe und unterstützen in schwierigen Situationen. Die Beratungen sind unentgeltlich, politisch und konfessionell neutral. Alle unsere Mitarbeiter unterliegen der Schweigepflicht.

Telefon 056 265 10 75

Gemeindeverband Zurzibiet Sozial · Hauptstrasse 62 · 5330 Bad Zurzach